SecuriRAS ASD

Brandmeldesystem

Die komplette Meldeserie für jede Anwendung

Die Ansaugrauchmelder von Securiton zählen zu den präzisesten und zuverlässigsten Brand-Frühwarnsystemen. Die Melderserie SecuriRAS ASD (Aspirating Smoke Detector) besticht mit ihrer konkurrenzlosen Leistungsfähigkeit. Entwickelt in der Schweiz und hergestellt in Deutschland sind die Melder ausgesprochen zuverlässig und robust. Mit ihrer raffinierten Detektionstechnologie erkennen sie entstehende Brände blitzschnell.

SecuriRAS ASD 535: Das Flaggschiff für große Aufgaben

Der Ansaugrauchmelder SecuriRAS ASD 535 überwacht große Areale mit einer Überwachungsfläche bis zu 5.600 Quadratmetern. Erhältlich ist er als Ein- oder Zwei-Sensorgerät. Je Ansaugkanal lässt sich eine Ansaugleitungslänge bis zu 400 Meter mit maximal 120 Ansaugöffnungen anschliessen. Mit einem Ansaug-Unterdruck von über 400 Pa verfügt dieser Ansaugrauchmelder über einen den stärksten Lüfter auf dem Markt und eignet sich ideal für den Einsatz in rauen Umgebungen wie Tiefkühlbereiche, Ex-Zonen oder Räumen mit hoher Verschmutzung.

Dank der neuen "Config over Line"-Funktion können Konfiguration und Instandhaltung der Melder bequem von der Brandmeldezentrale SecuriFire aus erledigt werden

SecuriRAS ASD 532:  Kompakt für kleine und mittelere Anwendungen

Der ASD 532 bietet eine Ansaugleitungslänge bis zu 120 Meter und funktioniert zuverlässig bei Temperaturen zwischen -20°C und +60°C. Wie das größere Modell verfügt er über den bewährten HD-Melder mit LVSC (Large Volume Smoke Chamber). Dadurch erzielt er eine aussergewöhnliche Empfindlichkeit, zugleich überzeugt er mit einer langen Standzeit. Dank seines kompakten Designs eignet er sich perfekt für den Einsatz in Aufzugsschächten, Gefängniszellen, Reinsträumen, Labors, EDV-Racks, Telekommunikationseinrichtungen usw. Er besitzt dieselbe technische Ausstattung wie der leistungsstärkste Ansaugrauchmelder SecuriRAS ASD 535 - außer, dass er über nur eine Ansaugleitung und über einen kompakteren Lüfter verfügt.


SecuriRAS ASD - die Vorteile auf einem Blick

  • Reagieren hochempfindlich und blitzschnell auf entstehende Brände
  • Ermöglichen schnellste Branderkennung und Interventionen
  • Einfachste Handhabung
  • Zwei Geräte für skalierbaren, wirtschaftlichen Einsatz
  • Überwachungsflächen: von einzelnen Einrichtungen und Räume bis zu 5.600 m²
  • Schweizer Entwicklung und deutsche Produktion
  • Robust und sehr langlebig

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch an!

Technik, die uns unterscheidet: Config over Line

Sonderbrandmelder einfach zentral verwalten
Dank der einzigartigen "Config over Line"-Funktion können Konfiguration, Inbetriebnahme und Instandhaltung der Sonderbrandmelder SecuriRAS ASD und SecuriSens ADW, bequem von der SecuriFire 3000 aus erledigt werden. So entfallen die oft mühsamen Gänge zu den einzelnen Sonderbrandmeldern. Der Datenaustausch und die Kommunikation erfolgen über die bestehende SecuriLine Extended.

weiterlesen

Modernisierung leicht gemacht

mit der neuesten Ansaugrauchmelder-Generation SecuriRAS ASD. Die oft gestellte Frage: Lässt sich normenkonform nur die Auswerteeinheit austauschen, ohne dass die Ansaugleitungen erneuert werden müssen?

weiterlesen

Mit Sicherheit registriert: ULM-Dongle Aktivierung

Mit dem universellen Lizenzmanager (ULM) werden die Nutzungsrechte für die Software-Tools geregelt.

weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte