#

Building Information Modeling / Computer Aided Design

Dienstleistungen

BIM und die Digitalisierung im Baugewerbe

Der Begriff Building Information Modeling (kurz: BIM; zu Deutsch: Bauwerksdatenmodellierung) beschreibt eine Methode, mit welcher der gesamte Lebenszyklus des Gebäudes digital abgewickelt wird. Ein wichtiger Aspekt unter BIM ist auch die Erstellung eines digitalen Zwillings des zu bauenden Gebäudes. Der eigentliche Bauprozess beginnt mit BIM erst, wenn das virtuelle Gebäude (der digitale Zwilling) alle Erwartungen und Spezifikationen erfüllt. Zur Erstellung des digitalen Zwillings werden dementsprechend auch BIM-Komponenten für alle im Gebäude verwendeten Komponenten benötigt. Dabei handelt es sich nicht nur um strukturelle Komponenten wie z.B. Türen und Fenster, sondern auch um Systeme wie Heizung, Lüftung und auch sicherheitstechnische Einrichtungen.

BIM bei Securiton

Bereits heute arbeiten Planer/Architekten in Großteilen der Welt immer häufiger mit dem BIM-Prozess. Das EU-Parlament empfiehlt den 28 Mitgliedsstaaten seit 2016 die Verwendung von BIM für Bauprojekte aus der öffentlichen Hand. Auch in Deutschland gewinnt das Thema BIM und die Digitalisierung im Bauprozess immer mehr an Bedeutung. Securiton stellt ganz im Sinne des Fortschritts der Digitalisierung entsprechende BIM-Objekte zum Download zur Verfügung (digitaler Zwilling). Hierzu wurde eine eigene Plattform für unsere Kunden bereitgestellt. Mit unseren BIM-Objekten helfen wir Architekten, Planern, Systemintegratoren, Bauherren und auch Facility Managern bei der Optimierung ihrer Arbeitsprozesse.

CAD bei Securiton

Die Planung und Projektierung von Gebäuden mit den Techniken unseres Portfolios wird sowohl in 2D, 3D und nun auch mit BIM-Objekten geplant und für die Ausführung vorbereitet. Die digital erstellten Unterlagen dokumentieren den Projektstand nach Fertigstellung des Projektes und bieten unseren Kunden eine hilfreiche Datenquelle, um alle relevanten Daten schnell zur Hand zu haben.

Vorteile

Der BIM-Prozess erstreckt sich idealerweise über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes. Je nach Phase sind dabei unterschiedliche Personen/Systeme in den BIM-Prozess involviert. Je nach Anwender stehen dabei unterschiedliche Vorteile von BIM im Vordergrund:

  • Frühzeitige Erkennung von Planungsfehlern
  • Reduzierung von Kosten und Arbeitszeiten
  • Automatische Berechnung von Massen und Kosten
  • Einfache Illustration von Entwürfen und Ideen
  • Wenige Fehler bei der Datenübergabe zwischen Systemen/Netzwerken

BIM/CAD Datenbank

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie Zugriff auf BIM/CAD-Daten! Jetzt registrieren!

Weitere Informationen

Treten Sie mit uns in Kontakt Kontaktformular

Ihr regionaler Kontakt

Sprechen Sie gerne mit uns Standorte

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte