#

IPS NextGen Client

Der neue Client für den IPS VideoManager sorgt für verbesserte Übersicht

IPS NextGen Client

Der neue Client für den IPS VideoManager sorgt für verbesserte Übersicht

Überzeugend: Bedienkomfort für intelligente Videoüberwachung mit IPS-Faktor

Das Videosicherheitssystem IPS VideoManager stellt dem Anwender mit der neuesten Entwicklung, dem IPS NextGen Client, einen neuartigen Bedienkomfort zur Verfügung. Unsere Technologiemarke IPS Intelligent Video Software entwickelt die Videosoftware-Lösungen stetig weiter und verfolgt die Zielsetzung, die Bedienung unserer Videosicherheitssysteme noch benutzerfreundlicher und intuitiver zu gestalten.

Die Oberfläche des neuen IPS NextGen Clients bietet eine verbesserte Übersichtlichkeit und orientiert sich am Grafikstandard Google Material Design, welcher im Web eine weite Verbreitung erfährt. Die Grundlage der Entwicklung bilden die neuesten Erkenntnisse in Bezug auf Technologie, Design und Ergonomie. So überzeugt IPS NextGen Client durch maximale Übersichtlichkeit und eine intuitive Benutzerführung.

Eine einfach durchführbare Umstellung des Tag/Nacht-Modus gestaltet die Bildschirmarbeit für den User ermüdungsfreier. Das helle und dunkle Design unterstützt die Anwendung je nach vorherrschenden Lichtverhältnissen am jeweiligen Arbeitsplatz. Für eine schnelle und kompetente Einsicht und Bedienung von Kameras sorgen Favoriten, die je nach Bedarf eingestellt und gespeichert werden können.

Ebenfalls bietet eine umfangreiche Ressourcenliste – wahlweise verschiebbar an den rechten oder linken Bildschirmrand – dem Anwender durch eine detaillierte Darstellung mit Vorschaubildern einen sehr schnellen Zugriff auf die erforderlichen Kameras, Lagepläne oder digitalen Eingänge. So lassen sich beispielsweise die Überwachungskameras, die der User besonders im Auge behalten will oder die er häufig in Verwendung hat, unter dem aus anderen Umgebungen bekannten Favoriten-Stern anordnen.

Highlight: Recherche-Seite für die komfortable Suche nach Ereignissen

Der IPS NextGen Client bietet dem Anwender zur nachträglichen Suche von Vorfällen drei einfache Möglichkeiten für die Aufzeichnungssuche:

  • Direkte Suche in der Kameraliste
  • Nur Alarme anzeigen lassen (Auswahlmöglichkeiten nach Alarmart, Objekt-Klassifikation, Alarmursache und Alarminfo)
  • Alle Aufzeichnungen sichten (Unterscheidung nach Aufnahmearten wie Dauer, Alarm, Aktivität, Manuell)

Für die maximale Flexibilität ist der Zeitraum der Suche individuell einstellbar, sowohl nach zurückliegender Zeitdauer (Stunden) oder auch mittels Eingabe von Datum und Uhrzeit. Die Filtermöglichkeiten in den Ressourcen und Ergebnislisten stehen nach Kameranummern oder Kameranamen zur Verfügung. Die Sortiermöglichkeiten in den Ergebnislisten erfolgen zeitlich gegliedert (auf-/absteigend).

Der Export einer großen Anzahl von Aufzeichnungen (Archivdatei mit Passwortfunktion) ist sehr einfach umzusetzen. Dabei werden Maskierungen zur Einhaltung des Datenschutzes mitverarbeitet. Die jeweiligen Vorschaubilder (Alarmkarten) übernehmen die Maskierungen zur Einhaltung des Datenschutzes.

IPS NextGen Client im Überblick:

  • Übersichtliche Oberfläche orientiert am Grafikstandard Google Material Design

  • Ressourcen (Kameras, Lagepläne, digitale Eingänge) sind als Favoriten speicherbar

  • Kameragruppen werden automatisch mit der richtigen Anzahl der Fenster aufgeschaltet

  • Anzeigemöglichkeit des IPS NextGen Clients im Fenster- oder Vollbildmodus

  • Wahlweise kompakte (einfache) oder detaillierte Darstellung der Ressourcenliste mit Vorschaubildern

  • Anordnung der Ressourcenliste wahlweise rechts oder links

  • Tag/Nacht-Modus: Helles oder dunkles Design einfach umstellbar

Downloads

Weitere Informationen

Treten Sie mit uns in Kontakt Kontaktformular

Ihr regionaler Kontakt

Sprechen Sie gerne mit uns Standorte

Besonders. Sicher.

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte