#

Blog

| Markus Strübel  | Blog
#Managementsysteme  

Alarme und Störungen zuverlässig im Griff

Wenn Sicherheits- und Gebäudesysteme im Einsatz sind, ist ein übergeordnetes Sicherheitsmanagement unabdingbar. Einheitlich dargestellte Informationen unterstützten das Sicherheitspersonal bei jedem Ereignis – einfach, intuitiv und schnell.

Ein Rauchmelder in einem der Büros im dritten Stock des Verwaltungsgebäudes zeigt eine Störung. Ein Bewegungsmelder hat einen unberechtigten Zugang in einem der IT-Bereiche wahrgenommen. Ein Videobild einer Überwachungskamera zeigt eine Person, die sich schon verdächtig lange im Eingangsbereich zur Produktionshalle acht aufhält. Und an der Pforte steht vor der Schranke eine Person mit einem Transporter und meldet sich über die Sprechstelle zur Anlieferung von Waren für das Hauptlager an.


So oder so ähnlich können Situationen für Verantwortliche eines Unternehmens aussehen, welches weit verzweigt auf dem Betriebsgelände Sicherheits- und Gebäudesysteme im Einsatz hat. In solchen Momenten benötigt das Sicherheitspersonal verlässliche Unterstützung und Anleitung, um schnellstens die notwendigen Schritte einzuleiten. Denn im Ernstfall steht jeder Mensch unter Stress. Gerade dann ist es entscheidend, dass die Systeme korrekt bedient werden und potenzielle Fehlerquellen ausgeschlossen sind. Für ein solches Sicherheitsmanagement hat Securiton Deutschland die passende Lösung im Portfolio: SecuriLink UMS heißt der Allrounder, der jegliche Alarme und Störungen zuverlässig im Griff hat. 

SecuriLink UMS entschärft kritische Situationen wirksam

In der Hektik eines Ereignisses ist es für das Sicherheitspersonal nicht immer einfach, die Übersicht zu behalten und rasch adäquat zu handeln. Als übergreifendes Sicherheitsmanagement hilft SecuriLink UMS, indem das System Informationen sinnvoll bereitstellt und Instruktionen zur Problemlösung liefert. Detaillierte und zoombare Grafiken mit Fotos, Grundrissplänen und Melderpositionen sorgen für eine Übersicht, die ihresgleichen sucht. So können auch Mitarbeitende ohne Vorkenntnisse in der Sicherheitstechnik das System problemlos bedienen.

„SecuriLink UMS informiert übersichtlich, führt die Bediener direkt zu den richtigen Entscheidungen und ermöglicht dadurch erfolgreiche Ereignisbewältigung,“ sagt Sascha Weis, Produktmanager bei Securiton Deutschland. „SecuriLink UMS bietet eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, welche die Informationen auf das Wesentliche reduziert. Das Ergebnis sind schnelle Reaktionszeiten dank definierter Lösungswege, die für jeden Fall individuell hinterlegt sind. Ob Brand- und Einbruchmeldeanlagen, Zutrittskontrollsysteme, Videoüberwachungslösungen oder Gebäudeleittechnik – SecuriLink UMS kombiniert sämtliche meldungsgebenden Systeme aller relevanten Hersteller zu einem schlagkräftigen Ganzen, das Informationen und Aktionen optimal verknüpft.“


Egal ob in Rechen- oder Einkaufszentren, in Museen, auf Messegeländen oder in industriellen Umgebungen: SecuriLink UMS fasst alle Alarm- und Sicherheitssysteme als übergreifende Einheit zusammen und trägt erheblich bei zum Schutz von Menschen und Sachwerten.

Mehr zu SecuriLink UMS

Zurück

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar schreiben

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. (Die E-Mail wird nicht angezeigt.) Die Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch an!

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte