Oberflächen-Bedienclips

SecuriLink UMS führt den Operator auf einheitliche Art und Weise durch die erforderlichen Arbeitsschritte

Oberflächen-Bedienclips

SecuriLink UMS führt den Operator auf einheitliche Art und Weise durch die erforderlichen Arbeitsschritte

SecuriLink UMS: Ereignisliste

Alle relevanten Ereignisse bzw. Statusmeldungen, die auf den jeweiligen Anlagen auftreten können, erzeugen entsprechende Meldungen. Hierbei wird zwischen verschiedenen Meldungstypen, den sog. Meldungsarten, unterschieden. Die Ereignisliste stellt automatisch alle notwendigen Informationen und weiterführenden Bearbeitungsmöglichkeiten der eintreffenden Ereignisse zusammen. Zur weiteren Bearbeitung werden diese über die Anwendungsoberfläche dargestellt.

Alle durch den Anwender auszuführenden Bearbeitungsschritte sind standardisiert und so gestaltet, dass notwendige Maßnahmen im Ereignisfall effektiv und fehlerfrei getroffen werden können, auch durch Mitarbeiter ohne sicherheitstechnische Vorkenntnisse.

SecuriLink UMS: Grafik

Alle Elemente der jeweiligen Anlagen werden durch individuelle Symbolik-Elemente auf entsprechenden Grundrissen farblich animiert dargestellt. Innerhalb der einzelnen Ansichten der Grundrisse werden individuelle Navigationsstrukturen sowohl mit einfachen Buttons als auch mittels komplexer Menüs hergestellt.

Mit Hilfe der einzelnen Anlagen-Elemente ist der aktuelle Funktionszustand in Form von Farb- und/oder Symboländerungen ersichtlich und über die jeweils dargestellte Symbolik zu steuern. Ergänzend können für die jeweiligen Elemente entsprechende Zusatzinformationen, z.B. Analogwerte, angezeigt werden. Zur besseren Übersicht besteht bei Bedarf die Möglichkeit, die einzelnen Grundrissansichten mittels Zoom-Funktion zu vergrößern.

SecuriLink UMS: Datenpunktliste

In der Gesamtliste werden alle Elemente der jeweiligen Anlagen übersichtlich in Listenform dargestellt. Diese sind über freie oder feste Filterkriterien auszuwählen und bei Bedarf im jeweils aktuellen Zustand mit den möglichen Bedienfunktionen zu steuern.

In der Ansicht der jeweils ausgewählten Elemente werden aktuelle Zustände und entsprechende Zusatzinformationen, wie z.B. Analogwerte (Temperaturwerte), angezeigt. Ergänzend können zur schnellen Übersicht alle Elemente, welche sich nicht in ihrem normalen Zustand befinden, gefiltert werden.

SecuriLink UMS: Onlinejournal

Hier werden die letzten 15.000 Ereignisse und ausgeführten Bedienaktionen, zugeordnet zu den jeweiligen Benutzern, in einer übersichtlichen Gesamtliste dargestellt. Über temporäre Filtereingaben oder verschiedene spezielle Filterwerkzeuge können die vorhandenen Einträge auf die gewünschten Suchkriterien gefiltert werden.

Zu den einzelnen Einträgen können im Nachgang die vom Bediener vorgenommenen Schritte in Interventionsrapporten oder zusätzlichen Notizen angezeigt und ausgewertet werden. Die gewünschten Daten können zur weiteren Bearbeitung oder Archivierung als Excel-Datei gespeichert werden.

SecuriLink UMS: Offlinejournal

Ergänzend werden hier weitere Optionen für die Langzeitauswertung von Daten über einen beliebig wählbaren Zeitraum zur Verfügung gestellt. Die Erstellung von Journaldateien, welche für die Auswertung genutzt werden, können automatisiert je nach Anforderung täglich, wöchentlich oder monatlich erstellt werden. Für die Auswertung stehen sowohl temporäre als auch umfangreiche frei programmierbare Filtermöglichkeiten zur Verfügung (auch als gespeicherte Vorlage zur wiederholten Verwendung).

Die Ansicht, welche Daten innerhalb der Auswertung angezeigt werden, ist individuell zu konfigurieren und mit zusätzlichen Funktionen, wie z.B. Festlegung der Farbe für verschiedene Meldungsklassen zur besseren Übersichtlichkeit, ergänzt werden.

In manueller oder automatisierter Form können entsprechende Berichte aus den archivierten Daten mit den gewünschten Informationen erstellt werden. Alle Informationen sind über verschiedene Exportformate (CSV, HTML, PDF, XLS, XLSX) zur weiteren Bearbeitung oder Archivierung exportiert werden.

Weitere Informationen

Treten Sie mit uns in Kontakt Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte