Zaundetektionssysteme

Mechanische Barrieren mit Intelligenz für zuverlässigen Perimeterschutz

Sicherheitszäune, die mitdenken!

Der Schutz von Objekten mit hohem Sicherheitsrisiko ist eine komplexe Angelegenheit. Denn ganz egal, ob Sie ein Kernkraftwerk, einen Flughafen oder Ihren Privatbereich vor Eindringlingen sichern, jedes Einsatzgebiet bringt andere Herausforderungen für eine zuverlässige Perimetersicherung mit sich. Zaundetektionssysteme von Securiton schützen zuverlässig vor unerlaubtem Betreten des Geländes, Einbruch und Überfall oder Vandalismus.

Der Clue: Unsere Zäune und Zaundetektionssysteme bieten nicht nur eine mechanische Barriere – Sie werden auch elektronisch überwacht!

Zaundetektionssysteme von Securiton

Mechanik trifft Elektronik

Das Konzept für eine effektive Perimetersicherung besteht aus mechanischen Schutzmaßnahmen wie Zäunen, kombiniert mit Detektionssensoren (z.B. Ruhestromüberwachung) oder auch einem Videosicherheitssystem.

In einer Alarmzentrale werden die Meldungen der Sicherheitssysteme erfasst, aufgezeichnet und dargestellt – und gleichzeitig die peripheren Systeme ferngesteuert. Zudem wird das Wach- und Interventionspersonal automatisch alarmiert. Zusatzeinrichtungen wie Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen runden die Lösung bei Bedarf ab.

SecuriFence AL

SecuriFence AL

Der ruhestromüberwachte Detektionszaun erkennt jeden Versuch ihn zu durchtrennen, aufzuhebeln oder zu überklettern.

weiterlesen
Zaun trifft Video

Zaun trifft Video

Bei Alarm durch SecuriFence AL kann der IPS VideoManager automatisch eine bewegliche Kamera auf die Alarmstelle richten.

Mehr zum IPS VideoManager

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte