Service-Programm

Volle Funktion für Ihre Videosicherheitssysteme

Gute Gründe vorzusorgen

Videosicherheitssysteme von Securiton bieten zuverlässige Schutzfunktionen durch innovative Technik und qualitativ hochwertige Produkte. Wir garantieren ein ideales Zusammenspiel aller eingesetzten Komponenten und sorgen damit für Ihre Sicherheit – rund um die Uhr. Damit das Schutzniveau Ihrer Anlage im Laufe der Zeit nicht absinkt, bedarf es einer regelmäßigen Pflege. Securiton bietet ein umfangreiches Service-Programm von der Inspektion, über die Wartung bis hin zur Instandsetzung, sodass Sie sich auch in Zukunft auf Ihre Sicherheitstechnik verlassen können. Mit dem Abschluss eines optionalen Software-Maintenance-Agreements, für die Pflege und Aktualisierung Ihrer Software, sind Sie zudem auf der sicheren Seite. Sie erhalten kontinuierlich Verbesserungen und neue Funktionen und sind stets auf dem neuesten Stand.

Inspektion

Die Inspektion umfasst die Überprüfung Ihrer Videosicherheitssysteme. Dabei werden alle Komponenten auf eine ordnungsgemäße Funktionsweise untersucht, um frühzeitig zu erkennen, ob sich an der Anlage Abweichungen vom Soll-Zustand entwickelt haben. Durch unsere geschulten Service-Techniker finden Sichtprüfungen und Messungen statt. Dabei wird erfasst, ob es zu Verschleiß, Korrosion oder Verschmutzung an der Anlage gekommen ist. Auch der Zustand der Software wird über den Speicher ausgelesen.

Alle Ergebnisse werden dokumentiert und die aus den Ergebnissen resultierenden Konsequenzen mit dem Kunden besprochen. Ziel ist es frühzeitig geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um Ausfälle an der Anlage zu unterbinden.

Wartung & Instandsetzung

Festgestellte Mängel werden im Zuge der Wartung beseitigt. Dazu erstellt Securiton ein Angebot für eine geeignete Reparatur. Sollte es bei der Wartung nicht möglich sein einen Mangel abzustellen oder ist der Verschleiß sehr stark vorangeschritten, muss das betroffene Bauteil ersetzt werden. Dies passiert in Folge einer mit dem Kunden zuvor besprochenen und angebotenen Instandsetzung.

Ziel der Wartung und Instandsetzung ist es den Soll-Zustand der vorhandenen Hard- und Software wiederherzustellen. Oberste Priorität hat die Betriebsfähigkeit und Funktionssicherheit Ihrer Anlage.

Software-Maintenance-Agreement

Unsere eingesetzte Software wird stetig weiterentwickelt und um neue Funktionen ergänzt. Durch umfangreiche Dokumentationen und in der Praxis aufgetretene Ereignisse werden Schwachstellen erkannt, analysiert und von unseren Entwicklern korrigiert, so dass alle Kunden davon profitieren können.

Mit dem Abschluss eines SMA wird Ihnen stets die neueste Version des erworbenen Videomanagementsystems und der genutzten Analysen zur Verfügung gestellt. So ist garantiert, dass Ihr IPS VideoManager zuverlässig arbeitet und bekannte Schwachstellen kontinuierlich beseitigt werden.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch an!

Beschreibung

Hauptfunktionen

  • Regelmäßige Pflege um Ausfall durch Verschmutzung oder Verschleiß zu verhindern
  • Inspektion, Wartung und Instandsetzung
  • Software-Maintenance-Agreement für sicherheitsrelevante und funktionelle Updates
  • Stets up-to-date und mit neuen Funktionen versorgt 

Die Securiton-Empfehlung:

  • Mindestens 1 Wartung pro Jahr + 1 Inspektion
  • Optional 2 zusätzliche Inspektionen
  • Durch Sicht- und Funktionsprüfung Mängel frühzeitig erkennen
  • Feinabstimmung auf Wetterbedingungen und Jahreszeiten

Videosicherheitssysteme

Übersicht weiterlesen

Nächste Dienstleistung

Notruf- und Serviceleitstelle weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte