VISOCALL IP

IP-basierte Systemeinheit für kommunikative und organisatorische Aufgaben im Gesundheitswesen

Zukunftssicherheit mit VISOCALL IP

Intelligente Netzwerke der Zukunft bieten eine Gesamtlösung für alle Bereiche unter einer gemeinsamen Oberfläche an. So können Services für die Patienten, Informationen für Ärzte und Pflegepersonal und die Verwaltungstätigkeiten einfach und übersichtlich abgebildet werden.

VISOCALL IP ist die gemeinsame Technik-Plattform für Kommunikation, Organisation und Pflege und steht für den Vorrang an Betriebssicherheit und Ökonomie. Klare Vorteile sichert Betreibern von Gesundheitseinrichtungen einen deutlichen Leistungsvorsprung.

Komfort und höchste Sicherheit für die Patienten

Für die Zukunft gewappnet

Die Full-IP-Netzwerktechnologie von VISOCALL IP sorgt für höchste Ausfallsicherheit und permanente Systemverfügbarkeit.  In einem eigenen Kommunikations-Netzwerk arbeitet VISOCALL IP über Schnittstellen mit Fremdsystemen zusammen und tauscht Informationen aus mit anderen Systemen wie Brandmeldezentralen, Alarmserver, Abrechnungssystemen, DECT, Pager etc.

Eine Plattform für alles – ohne Kompromisse

Die Integration aller Informations- und Kommunikationssysteme in ein einheitliches IP-Datennetz steigert die Effizienz der gesamten IT-Infrastruktur und senkt nachhaltig die Kosten. Darüber hinaus bietet das System die  Möglichkeit, Patienten, Personal und Institutionen in ein Gesamtsystem einzubinden und eine offene Plattform für innovative Dienstleistungen und neue Technologien anzubieten.

Seien Sie versichert

Unsere Systeme erfüllen alle Voraussetzungen für den sicheren und fortschrittlichen Betrieb in Kliniken und Krankenhäusern sowie in Alten- und Pfegeheimen.

Eine Auswahl an Features

Mobiles Dienstzimmer

VISOCALL IP goes SMART – die neue App für den mobilen Überblick der Vorgänge auf der Station

Audio Manager

Effektive Sprachdurchsagen ohne zusätzliche Hardware – AudioManager informiert auf der ganzen Linie

Stille Alarmierung

Gezielte Gefahrenmeldungen direkt an das Fachpersonal – um Panikreaktionen zu vermeiden

Bedside TV

Mehr Komfort für Patienten – Steuerung mittels Touchoberfläche direkt am Patientenbett

VISOCALL IP 6.0.0

Systemrelease mit neuen Funktionen und Zusatznutzen für Betreiber und Nutzer gleichermaßen

VISOCALL IP IR

Kommunikationslösung auch für behinderte Menschen – eine Standardfunktion bei VISOCALL IP

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch an!

VISOCALL IP

Modernste Technik, einfachste Bedienung

Die hochskalierbare Full-IP-Anwendung bringt mehr Service bei weniger Aufwand. Anstelle aufwendiger Gebäudeverkabelung inklusive baulicher Maßnahmen reicht bei VISOCALL IP schon ein Netzwerkkabel – und es kann losgehen. Dienste wie Schwesternruf, Telefon, Radio, TV, Internet, Chipkartenabrechnung sowie die Steuerung von Licht und Jalousie werden direkt am Patientenbett bereitgestellt.

Im Gegensatz zu konventionellen Lösungen ist VISOCALL IP ein intelligentes System mit intelligenten Teilnehmern, das höchste Ausfallsicherheit und permanente Verfügbarkeit schafft. Die technischen Systemkomponenten „melden sich zum Dienst“. Störungen werden so frühzeitig erkannt und Ausfälle vermieden. Eine zentrale Anlage senkt nicht nur die Kosten, sie erhöht zugleich die Sicherheit. Denn eine integrative Plattform ist weniger fehleranfällig als herkömmliche, multiple Systeme.

Für jede Anforderung die richtige Lösung

Die Kommunikationsanlage kann kostenoptimiert und modular aufgesetzt werden. Plug & Play: Bei Bedarf lassen sich Systemgeräte mit dem Standard-IP-Anschluss einfach und ohne Betriebsunterbrechung hinzufügen oder austauschen.

Wie im Hotel – First-Class-Service für Patienten

Entertainment und Komfort steigern auch die Attraktivität einer Gesundheitseinrichtung. Denn gleich nach den medizinischen Leistungen ist die Ausstattung der maßgebliche Entscheidungsfaktor für Patienten. Das Securiton-System bietet neben der Kernfunktion des Schwesternrufs auch weitere Rufarten (z. B. die Serviceruf-Funktion), TV- und Mutimedia-Steuerung, Internetbedienung und komfortable Erinnerungsfunktionen beispielsweise am Ende einer Physio- oder Fangobehandlung.

Entlastung per Prozessoptimierung

Neue Technologien ermöglichen nicht nur eine einfachere, bequemere Handhabung; sie haben zugleich das Potenzial, Mitarbeiter durch optimierte Prozesse zu entlasten. VISOCALL IP kann dies gleich in mehrfacher Hinsicht: Durch die Trennung von Pflegetätigkeiten und Servicerufen wird das qualifizierte Personal geschont. Mit dem Serviceruf für Patientenwünsche können sogar zusätzliche Einnahmen generiert werden.

Smarte Personalunterstützung

Präzise Informationen sind mit VISOCALL IP schnell und mobil verfügbar. Die Sprachfunktion verkürzt dabei die Wege der Mitarbeiter und bietet die Möglichkeit für Durchsagen an andere Personalgruppen.

DIN VDE 0834

DIN VDE 0834

VISOCALL IP ist zugelassen gemäß DIN VDE 0834.

weiterlesen
KNX-Standard

KNX-Standard

VISOCALL IP integriert Funktionen über KNX-Busleitung.

weiterlesen
Hygienedatenbank

Hygienedatenbank

VISOCALL IP ist in der Hygiene-Plattform EICHY gelistet.

weiterlesen
M&K AWARD

M&K AWARD

1. Platz für VISOCALL IP beim internationalen Award.

weiterlesen

Videoclip: Systembedienung

VISOCALL IP fasst Pflege, Information, Service, Organisation und Abrechnung im Krankenhaus auf einer gemeinsamen Funktionsplattform zusammen. Die IP-basierte Netzwerktechnik stellt die wirtschaftlich überzeugende, sichere und ausbaufähige Struktur für alle Funktionen und Services im Pflegebereich dar.

Vorteile im Betrieb, viele Funktionen und Möglichkeiten:

  •     ein System
  •     eine Topologie
  •     ein standardisiertes Kabel für Daten, Sprache und Multimedia

Sehen Sie selbst, wie einfach sich der Umgang mit VISOCALL IP darstellt. Der Film, den wir für die Nutzer von VISOCALL IP erstellt haben, verdeutlicht dies.

Referenzbericht

Das Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr zählt zu den fortschrittlichen Einrichtungen, welche bei Kommunikations- und Lichtrufsystemen auf neueste IP-Technologie setzen.

VISOCALL IP erfüllt umfänglich die heutigen Anforderungen an stabile Funktionalität, leichte Bedienbarkeit, klare Informationen und fortschrittliche sowie komfortable Ausgestaltung der multimedialen Dienste für Pflegepersonal und Patienten.

Vom Konzept bis zum sicheren Betrieb übernimmt Securiton die technische Ausführung.

Referenzbericht lesen

Unser Serviceangebot für Sie

Ihr direkter Kontakt

Ihr direkter Kontakt

Wir sind für Sie da – auch ganz in Ihrer Nähe! Wir unterstützen und beraten Sie sehr gerne. Hier finden Sie die Kontaktdaten Ihrer direkten Ansprechpartner bei Securiton.

Ansprechpartner
Seminarangebot

Seminarangebot

Gemäß der erneuerten Norm für Rufanlagen DIN VDE 0834-1 benötigt das Fachpersonal die Ausbildungen zum "Fachplaner für Rufanlagen" und zur "Fachkraft für Rufanlagen".

Mehr Informationen
Newsletter

Newsletter

Regelmäßig informieren wir über Aktuelles der Sicherheitsmarke Securiton: Melden Sie sich am besten direkt für unseren Newsletter "KlinikJOURNAL" und auch für weitere News an!

Anmeldeformular

Kommunikation und Sicherheit in Gesundheitseinrichtungen

Anwendungen und Systemlösungen

Für Betreiber und Verantwortliche von Kliniken, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen gilt es mehr denn je, sich neben effektiven Lösungen für Patienten und Bediensteste rund um das Thema Kommunikation auch mit ganzheitlichen Sicherungskonzepten zu befassen.

In unterschiedlichen Anwendungen finden unseres Systemlösungen ihren Einsatz zur Erreichung der primären Ziele Schutz von Patienten, Bediensteten, Besuchern und Sachwerten. Als Ihr Partner unterstützt Securiton bei der Analyse aktueller Situationen und bei der Erarbeitung von Lösungskonzepten.

Zu den Anwendungen

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte