Event Details

VfS Kongress 2020 | Kassel

 | Events

"K(reativ)ünstliche I(nnovativ)ntelligenz für mehr Sicherheit?" lautet das diesjährige Motto. Der VfS-Kongress bietet den Teilnehmern in den Kommunikationspausen Zeit zum Erfahrungsaustausch bei einem Besuch der begleitenden Messe.

Die Frage, ob Künstliche Intelligenz zu mehr Sicherheit beitragen kann, ist eigentlich gar keine Frage mehr sondern eine Tatsache. Die Frage besteht viel mehr in der praktikablen Umsetzung neuer innovativer Projekte und der Möglichkeiten und Grenzen der KI.

Das Kongressprogramm setzt sich mit aktuellen Sicherheitsthemen auseinander. Die Vorträge behandeln Themen wie, z. B. Zutrittskontrolle, Videosicherheitslösungen, Perimetersicherung, kritische Infrastruktur, Gefahrenmanagementsysteme, u.v.m. Geplant sind auch Themenbeiträge zum Justiz-und Maßregelvollzug. Mehr als 30 Experten aus Industrie, Forschung und Verwaltung beleuchten in drei parallel laufenden Panels das Thema Sicherheit in globalen, technischen und auch anwenderbezogenen Vorträgen.

Securiton Deutschland wird als Anwendungsspezialist für Perimetersicherung referieren.

Merken Sie sich den Termin bereits vor: Dienstag, 26.05.2020 um 16:15 Uhr. 

Unser Themenvortrag:
Umfassende Perimeterschutzkonzepte für Gelände und Luftraum –
Videosicherheitssysteme im Verbund mit Drohnen- und Zaundetektion

Weitere Infos zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie hier.

Besuchen Sie uns in Kassel innerhalb der kongressbegleitenden Ausstellung.

Securiton Deutschland bietet umfassende und wirksame Drohnendetektionssysteme SecuriLocate für jegliche Anwendungsumfelder, in welchen Drohnen von einem Piloten oder autonom über Wegpunkte gesteuert werden, in Höhen bis zu den erlaubten 100 Metern und mehr. Ob Vogel, Ballon oder Flugdrache - das Drohnendetektionssystem SecuriLocate AARTOS DDS lässt sich im Gegensatz zum menschlichen Auge nicht täuschen und filtert die relevanten Informationen heraus. Übrig bleibt nur das Signal des Unmanned Aerial System (UAS).

Auf Monitoren wird die Flugbahn exakt abgebildet, verschiedene Kamerablickwinkel können zugeschaltet werden. Sogar vor dem Abheben der Drohne erscheint die Position der aktivierten Fernbedienung in Echtzeit auf dem Bildschirm.

Securiton kombiniert die Drohnendetektion mit Videosicherheit und intelligenter Videobildanalyse. So können Erfassungs- und Alarmzonen definiert und von Anwendern mit unterschiedlichen Reaktionsszenarien belegt werden. Die intelligente Software IPS VideoManager kann Freund von Feind unterscheiden, indem sie wiederkehrende Personen erkennt. Sie unterscheidet Tiere von Menschen, überwacht sich selbst vor Sabotageakten und reduziert unerwünschte Alarme auf ein Minimum. Dem Schutzpersonal bietet sie gute Orientierung auf einer intuitiv bedienbaren Nutzeroberfläche. Verschleierung mittels Analysemodul IPS Privacy Protection sorgt für die datenschutzkonforme Anwendung (DSGVO).

Alarmmanagement von Securiton bedeutet Vernetzung und Integration sämtlicher Sicherheitssysteme. Nutzer verschiedenartiger Sicherheitssysteme verschafft unser Sicherheitsmanagement einen schnellen Überblick. Und dies sehr praxisorientiert in einer übergreifenden Gesamtlösung für alle Gewerke. 

Sicherheitsmanagementsysteme SecuriLink UMS und SecuriLink AMP staffeln Informationen, bieten klare Instruktionen zur Problemlösung an und sorgen mit detaillierten Grafiken für eine Gesamtübersicht. Fotos, Grundrisspläne und sofort ersichtliche Melderpositionen machen komplexe Ereignisse schnell erfassbar.

Wir freuen uns auf den fachlichen Austausch mit Ihnen.

Wir stehen Ihnen für Terminabsprachen sehr gerne persönlich zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an: Telefon +49 7841 6223-0 oder E-Mail marketing@securiton.de 

Details
26. und 27. Mai 2020
Hotel La Strada in Kassel
Securiton Deutschland innerhalb der Ausstellung

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte