Event Details

Messe transport logistic | München

 | Events

Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management - in diesem Jahr ist auch Securiton mit dabei. Gemeinsam mit dem BHE finden Sie uns in Halle A3 an Stand 541.

Die transport logistic ist das Drehkreuz der globalen Logistikbranche. Die Messe mit begleitendem Konferenzprogramm präsentiert die richtigen Lösungen für jeden Bedarf und vereint innovative Produkte, Technologien und Systeme mit geballtem Expertenwissen. Teil der transport logistic ist die air cargo Europe, sie ist der Branchentreff der internationalen Luftfrachtindustrie.

Überzeugende Stärken der transport logistic sind neben der Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette auch Innovationen und Trends auf Weltniveau sowie ein hochwertiges internationales Konferenzprogramm.

Securiton präsentiert den Schwerpunkt Perimetersicherung auf dem Gemeinschaftsstand des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

Die Marke für Sicherheit: Securiton ist Ihr Partner für individuelle Ansprüche und Belange rund um Alarm- und Sicherheitssysteme. Dafür sind wir immer nah an unseren 16 bundesweiten Standorten mit derzeit 400 Mitarbeitenden.

Als Systemanbieter verstehen wir es, nicht nur einzelne autonome Sicherheitsanlagen anzubieten. Wir besitzen vielmehr die Kompetenz, umfassende Sicherheitskonzepte und Lösungen zu projektieren und zu realisieren.

Perimeterschutz von Securiton - Sicherheit für Ihre Areale und Einrichtungen

Nicht nur am Boden, auch in der Luft schützen die Sicherheitslösungen von Securiton Ihr Areal: Mit dem Videosicherheitssystem IPS VideoManager, dem ruhestromüberwachten Detektionszaun SecuriFence und mit den Drohnendetektionssystemen SecuriLocate sind alle unterschiedlichen Anforderungen individuell zu bewältigen.

Videosicherheitssysteme IPS VideoManager:
Eine effiziente Methode zur Erhöhung der Sicherheit und Gefahrenerkennung bietet die Videoüberwachung mit IPS VideoManager und den intelligenten Videobildanalysen. Eine der Grundfunktionen der Analysen ist die Bewegungserkennung: Das System erfasst automatisiert 24 Stunden am Tag Objekte und Personen und warnt bei unerwünschten Ereignissen bzw. Zutrittsversuchen. Durch Einsatz der intelligenten Videobildanalyse-Module entfällt das stundenlange Betrachten von Überwachungsmonitoren. Unmittelbar erkennt das System automatisiert Gefahren und trägt so dazu bei, wichtige Reaktionssekunden zu gewinnen bei der Einleitung von entsprechenden Interventionsmaßnahmen. Eine Vielzahl hochsensibler Analysemodule stehen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete zur Verfügung.

Zaundetektionssysteme SecuriFence:
Perimeterschutz mit hohen Anforderungen und frühestmögliche Detektion direkt an der Liegenschaftsgrenze - hierfür wurde der ruhestromüberwachte Detektionszaun SecuriFence AL entwickelt. Die Detektionssysteme detektieren jede Art der Manipulation und Sabotage ohne Täuschungsalarme. SecuriFence spielt seine Stärken vor allem auf großen Arealen aus, bei denen lange Strecken zu überwachen sind. Das System ist äußerst zuverlässig, steht rund um die Uhr zur Verfügung, ist systemungebunden und unabhängig von natürlichen Einflüssen wie Pflanzenbewuchs, Regen oder Nebel.

Drohnendetektionssysteme SecuriLocate:
Das Thema Drohnendetektion ist brandaktuell. Mit der steigenden Zahl ziviler Geräte steigt auch das Risiko von Angriffen. Die Szenarien sind breit gefächert und können von einfachem Ausspähen von Grundstücken und Arealen bis hin zu Giftanschlägen reichen. Securiton bietet verschiedene Arten von effektiven Drohnendetektionssystemen mit unterschiedlichen Reichweiten und unterschiedlichen Detektionstechniken.

Weitere Lösungen für Ihre Sicherheit:
Entdecken Sie Möglichkeiten für die zuverlässige Branddetektion von Securiton und erleben Sie ein flexibel anpassbares Alarm- und Sicherheitsmanagementsystem.

Gerne präsentieren wir Ihnen die überzeugenden Funktionen unserer Systeme. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Save The Date - 7. Juni um 12:00 Uhr in Forum IV, Halle A4 West: Unser Perimeter-Fachmann Thomas Hermes hält einen Vortrag zum Thema "Mehr Sicherheit für logistische Prozesse: Gefahrenabwehr an der Grundstücksgrenze". Nicht verpassen!

Planen Sie Ihren Messebesuch auf unserem Stand A3.541.

Wenn Sie einen Gesprächstermin mit uns auf der Messe wünschen oder Eintrittsgutscheine benötigen, dann lassen Sie es uns einfach gerne wissen.

Schreiben Sie an marketing@securiton.de

Details:
4. bis 7. Juni 2019
Messe München
Halle A3 Stand 541
https://www.transportlogistic.de/

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte