Event Details

Messe Perimeter Protection in Nürnberg

 | Messen

Im Januar 2020 öffnet die Perimeter Protection in Nürnberg zum sechsten Mal ihre Tore. Die internationale Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit gilt als zentrale Veranstaltungsplattform rund um mechanische und elektronische Sicherheitstechnik für Freigelände.

Wie schützt man Liegenschaften vor Vandalismus, Diebstahl oder Industriespionage? Freigeländeschutz ist ein Trendthema innerhalb der Sicherheitstechnik. Mehr als 3.600 Sicherheitsbeauftragte für Nahverkehr, Fernverkehr, Flughäfen, Fußballstadien, Industrie, Kraftwerke, Polizei und Militär sowie Architekten und Planer für Gebäudetechnik informieren sich alle zwei Jahre im Messezentrum Nürnberg über die neuen Entwicklungen rund um Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit.

Darüber hinaus bietet das begleitende Fachforum, auf dem hochrangige Referenten praxisnahe Lösungen vorstellen, reichlich Gelegenheit für fachlichen Austausch und Expertengespräche. Das Fachforum wird gemeinsam mit dem Verband für Sicherheitstechnik e.V. veranstaltet.

Securiton Deutschland wird als Anwendungsspezialist für Perimetersicherung am Boden und in der Luft sowohl die Ausstellung als auch das Fachforum mit begleiten. 

Unser Vortrag für Sie innerhalb des Fachforums:

Umfassende Perimeterschutzkonzepte für Luftraum und Gelände
Drohendetektionssysteme im Verbund mit Videosicherheitslösungen und Zaundetektion

Besuchen Sie uns in Halle 12 an unserem Stand 12-442:

Securiton Deutschland bietet umfassende und wirksame Drohnendetektionssysteme SecuriLocate für jegliche Anwendungsumfelder, in welchen Drohnen von einem Piloten oder autonom über Wegpunkte gesteuert werden, in Höhen bis zu den erlaubten 100 Metern und mehr. Ob Vogel, Ballon oder Flugdrache - das Drohnendetektionssystem SecuriLocate AARTOS DDS lässt sich im Gegensatz zum menschlichen Auge nicht täuschen und filtert die relevanten Informationen heraus. Übrig bleibt nur das Signal des Unmanned Aerial System (UAS).

Auf Monitoren wird die Flugbahn exakt abgebildet, verschiedene Kamerablickwinkel können zugeschaltet werden. Sogar vor dem Abheben der Drohne erscheint die Position der aktivierten Fernbedienung in Echtzeit auf dem Bildschirm. Securiton kombiniert die Drohnendetektion mit Videosicherheit und intelligenter Videobildanalyse. So können Erfassungs- und Alarmzonen definiert und von Anwendern mit unterschiedlichen Reaktionsszenarien belegt werden. Die intelligente Software IPS VideoManager kann Freund von Feind unterscheiden, indem sie wiederkehrende Personen erkennt. Sie unterscheidet Tiere von Menschen, überwacht sich selbst vor Sabotageakten und reduziert unerwünschte Alarme auf ein Minimum. Dem Schutzpersonal bietet sie gute Orientierung auf einer intuitiv bedienbaren Nutzeroberfläche. Verschleierung mittels Analysemodul IPS Privacy Protection sorgt für die datenschutzkonforme Anwendung (DSGVO).

Zu Drohnendetektion und Videosicherheitssystem ergänzen sich unsere Zaundetektionssysteme, die automatisch vor unerlaubtem Eindringen warnen und Positionsdaten übermitteln. Egal ob Kernkraftwerk, Flughafen oder Privatareal – der Schutz von Objekten mit hohem Sicherheitsrisiko ist eine komplexe Angelegenheit. Unsere Detektionszäune SecuriFence werden elektronisch überwacht, z. B. durch Ruhestrom. Dadurch detektieren sie jede Art der Manipulation und Sabotage.

Alarmmanagement von Securiton bedeutet Vernetzung und Integration sämtlicher Sicherheitssysteme. Nutzer verschiedenartiger Sicherheitssysteme verschafft unser Sicherheitsmanagement einen schnellen Überblick. Und dies sehr praxisorientiert in einer übergreifenden Gesamtlösung für alle Gewerke. 

Sicherheitsmanagementsysteme SecuriLink UMS und SecuriLink AMP staffeln Informationen, bieten klare Instruktionen zur Problemlösung an und sorgen mit detaillierten Grafiken für eine Gesamtübersicht. Fotos, Grundrisspläne und sofort ersichtliche Melderpositionen machen komplexe Ereignisse schnell erfassbar. 

Ein Besuch bei Securiton als findigsten Anwendungsspezialisten für Perimeterschutz lohnt sich.

Planen Sie Ihren Messebesuch. Sie finden uns in Halle 12 an Stand 12-442 – wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie einen Gesprächstermin mit uns wünschen oder einen Eintrittsgutschein benötigen, dann lassen Sie es uns gerne einfach wissen. Schreiben Sie an marketing@securiton.de - wir melden uns zwecks einer individuellen Terminabsprache bei Ihnen.

 

Details:

14. bis 16. Januar 2020
Messezentrum Nürnberg
Dienstag und Mittwoch täglich von 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 - 16:00 Uhr
www.perimeter-protection.de

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte