« Newsletter »

Regelmäßig informieren wir über Aktuelles der Sicherheitsmarke Securiton: Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

« Kontakt »

Information und Beratung

Klare Ansage: Leben retten durch akustische Sprachalarmierung

Sprachalarmierungsanlagen von Securiton

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch durch das Chaos, das dadurch entsteht. Menschen verhalten sich in Extremsituationen meist irrational und finden nicht die rettenden Fluchtwege. Kombinierte Brandmelde- und  Alarmierungsanlagen von Securiton weisen, durch klare Sprachansagen, den richtigen Weg in die Sicherheit.

Was tun, wenn die Fluchtkorridore nicht mehr passierbar und die Fluchttreppen voller Rauch sind? Es ist erwiesen, dass Menschen in solchen Situationen am besten über Sprache erreicht werden können. Über das Gehör nehmen wir Informationen unmittelbar auf und können entsprechend richtig reagieren: Akustische Sprachmitteilungen erhöhen im Ernstfall im hohen Maße die Selbstrettungschancen. Sie führen Menschen gezielt aus der Gefahrenzone. Nebenbei tragen sie zur Verminderung des Sachschadens bei, denn je früher ein Gebäude evakuiert ist, desto schneller kann die Feuerwehr mit der Brandbekämpfung beginnen.

Detektion und Alarmierung aus einer Hand
Die kombinierten Brandmelde- und Alarmierungsanlagen von Securiton bieten für jede Objektgröße und Schutzkategorie das passende Konzept. Securiton bietet drei verschiedene Technologien für die akustische Alarmierung an: Brandmelder mit eingebauter akustischer Alarmierung, die in betroffenen Gebäudeteilen oder im ganzen Gebäude warnen. Dazu kommen Brandmelder mit eingebauter akustischer Alarmierung und Sprachwiedergabe. Sie spielen gespeicherte Sprachmitteilungen in den betroffenen Gebäudeteilen ab. Mit diesen beiden akustischen Alarmierungselementen aus der SecuriStar-Serie kann jedes SecuriFire-Brandmeldesystem problemlos ausgerüstet werden.

Die dritte Variante, die professionellen Sprachalarmierungsanlagen der Securiton-Schwesterfirma g+m elektronik AG, wurde gerade in das Produktprogramm aufgenommen. Über eine normenkonforme Schnittstelle direkt an das Brandmeldesystem SecuriFire 3000 angebunden, bieten sie Alarmierungstechnik auf höchstem Level. Man unterscheidet zwei Sprachalamierungsanlagen: Die  VA-450, ein kompaktes Personenevakuations-System, in dem alle wichtigen Funktionen und Komponenten bereits integriert sind und die APS- APROSYS, ein Hightech-Baukastensystem, dass durch seine offene Systemarchitektur eine allumfassende Absicherung, auch größter Gebäude,  garantiert. Sie senden Sprachmitteilungen über ein eigenes Lautsprechersystem in bester Tonqualität. Die Mitteilungen stammen entweder aus dem Sprachspeicher des Systems, oder aber sie werden situationsgerecht live in ein Mikrofon gesprochen und überall dort verbreitet, wo Gefahr droht.

Fazit: In vielen Gebäuden kommen Menschen zusammen, die mit den Fluchtwegen nicht vertraut sind oder diese im Ernstfall nicht finden, so etwa in Einkaufszentren,  Bürogebäuden, Schulen, Stadien, Hotels, Verwaltungsgebäuden oder Bahnhöfen. Eine Sprachalarmierungsanlage ist dabei das Kernstück bei der Evakuierung. Panik bleibt aus und die Menschen retten sich schnell und geordnet aus den Gefahrenzonen.