« Newsletter »

Regelmäßig informieren wir über Aktuelles der Sicherheitsmarke Securiton: Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

« Kontakt »

Information und Beratung

« Videoüberwachung von Securiton »

Video Management System (VMS)

IPS VideoManager Video Management System (VMS) ist eine IP-basierte Plattform für umfassende, multi-server Videoüberwachungssysteme. Sie unterstützt eine unlimitierte Anzahl von Kameras und Clients. Im Weiteren bietet sie ein weites Spektrum von interessanten, optionalen Zusatzmodulen. Die leistungsfähige Architektur erlaubt spätere Erweiterungen zu einem 3D georeferenzierten Video Management System sowie die Vernetzung mit einem übergeordneten Multi Site Management. Zusätzlich ist eine breite Palette an Videoanalysen und Dienstleistungen verfügbar.
 

Hauptfunktionen

 

  • IP-basierte Videomanagementsoftware
  • Unterstützung von IP-Kameras und Encoders
  • IPS Motion und Sabotage Detection pro Kamera
  • Zentrale Datenverwaltung
  • Intuitive Ansicht, Bedienung und Alarmbearbeitung
  • Simultane Aufzeichnung und Wiedergabe
  • Steuerung von PTZ Kameras und I/O Geräten
  • Visualisierung mit Lageplänen
  • Export nach USB, Netzwerk, AVI
  • Einsatz von WebClient und MobileClient
  • TimeMachine und WallControl
  • Anbindung an Fremdsysteme
  • Active Directory Support


Anwendungen

  • Mittlere, lokale Videoüberwachungssysteme
  • Überwachung von übersichtlichen Flächen und Liegenschaften

 

Vorteile

  • IP-Technologie
  • Multi Server Systeme
  • Unlimitierte Erweiterung auf 3D VMS
  • Einfache Vernetzung mit MSM
  • Optimales Kosten- / Nutzenverhältnis