Pressebereich

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen, die wir Fachredaktionen bereitstellen.

Pressebereich

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen, die wir Fachredaktionen bereitstellen.

Neuer Auftritt für die Technologiemarke IPS von Securiton

19.03.2021 | Videosicherheit ist intelligente Videoüberwachung mit IPS-Faktor

Securiton Deutschland, Anwendungsspezialist und führender Hersteller von Sicherheitstechnik, setzt neue Akzente für die Eigenmarke IPS. Mit neuem Design unterstreicht Securiton die überarbeitete Vertriebs- und Kommunikationsstrategie, die sich im Geschäftsbereich Video an Kunden aus dem Sicherheits- und Hochsicherheitsbereich richtet – u. a. in der Industrie, im Energiesektor, bei Behörden oder beim Militär. Neben dem primären Zielmarkt Deutschland stehen speziell für das Partner-Lizenzgeschäft auch das europäische Ausland wie Frankreich, Großbritannien, Spanien oder Norwegen im Fokus. Ralf Heinrich, Marketingleiter bei Securiton Deutschland, beschreibt die neue Markenausrichtung.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild 1 zum Text

Bild 2 zum Text

Mobiler Drohnenjäger mit Rundum-Blick

11.03.2021 | Securiton Deutschland ortet Fluggeräte schon vor dem Start

Eine halbe Million Drohnen gibt es hierzulande. Seit Jahresbeginn gelten für ihren Einsatz schärfere Verordnungen. Doch nach wie vor schmuggeln Kriminelle mit Drohnen unerlaubte Gegenstände ins Gefängnis, legen den Flugverkehr lahm und spionieren Industriewerke oder Personen aus. Bei der Erkennung der unbemannten Flugobjekte unterstützen erprobte Systeme: Das kleinste passt in einen unscheinbaren Koffer und meldet Drohnen im Umkreis von zwei Kilometern innerhalb kürzester Zeit.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild 1 zum Text

Bild 2 zum Text

KHZG: Digitale Systeme erhöhen die Betriebssicherheit

23.02.2021 | Bund fördert Ausbau und Modernisierung in Gesundheitseinrichtungen

Wenn Intensivbetten in Kliniken knapp werden, füllen sich die ohnehin schon ausgelasteten Notaufnahmen. Nerven von Mitarbeitern und Patienten liegen blank, der Ton wird rauer. Wie wichtig gut ausgerüstete und funktionierende Krankenhäuser sind, hat die Pandemie gezeigt. Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) will Gesundheitsminister Jens Spahn jetzt Einrichtungen des Gesundheitswesens den Weg in die digitale Zukunft ebnen. Sicherheitssysteme wie Rufanlagen, Videoüberwachung, mobile Notruf-Einrichtungen und deren Pflege über die Cloud erhalten die Betriebssicherheit – und werden 2021 staatlich gefördert.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild zum Text

In Krisenzeiten Anlagen und Gebäude mit Videosicherheitssystemen schützen

15.04.2020 | Securiton Deutschland verknüpft Sicherheitssysteme mit zentraler Notruf- und Serviceleitstelle

Das Homeoffice ist ein starkes Werkzeug zur Eindämmung der Corona-Epidemie. Unternehmen reduzieren ihr Personal vor Ort auf ein notwendiges Minimum. Zurück bleiben jedoch Betriebsgelände mit zusätzlichen Eingangskontrollen oder vollständig verwaiste Gebäude und Anlagen. Intelligente Videosicherheitssysteme von Securiton Deutschland unterstützen bei der Kontrolle und Überwachung – und können im Ernstfall die Notruf- und Serviceleitstelle alarmieren.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild zum Text

Kleine Helfer finden und retten Menschen

20.02.2020 | Dezente Notruf- und Ortungsgeräte entschärfen gefährliche Situationen

Baby entführt, Senior verirrt, Personal attackiert – damit Kliniken und Gesundheitseinrichtungen nicht zum Tatort werden, verhindern kleine Helfer zur Personenortung, dass kritische Momente eskalieren. Mobile Notruf- und Ortungsgeräte finden und retten Menschen.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild | CMYK

Bild | RGB

Bündnis zur 360-Grad-Drohnendetektion gestartet

03.02.2020 | Securiton und Aaronia unterzeichnen Absichtserklärung

Für die lückenlose Erkennung von unbemannten Flugobjekten kooperieren das Sicherheitssystemhaus Securiton Deutschland und der Entwickler von Hochfrequenz (HF)- und Jammer-Sensorik Aaronia: Geschäftsführer Horst Geiser von Securiton und Aaronia-Vorstand Thorsten Chmielus unterzeichneten Ende 2019 die Absichtserklärung.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild | CMYK

Bild | RGB

Konzepte für Organisation und Pflege

07.08.2019 | Kommunikation und Sicherheit für Patienten und Personal

Securiton präsentiert am 17. und 18. September 2019 auf der 4. Fachmesse Krankenhaus Technologie in Gelsenkirchen umfassende Kommunikations- und Sicherheitslösungen für das Gesundheitswesen. Neben Full-IP-basierten Kommunikationssystemen zur Patientenbetreuung werden u. a. auch Lösungen zum Schutz vor Übergriffen mittels Notruf- und Alarmierungseinrichtungen vorgestellt.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild | CMYK

Bild | RGB

Detektion und Abwehr von unbemannten Flugobjekten

22.05.2019 | Drohnendetektionssysteme bieten Sicherheit in neuer Dimension

Zwischenfälle mit Drohnen wie jüngst am Flughafen Frankfurt verursachen auch anderenorts Ausfälle und Schäden. Doch es gibt effektive Lösungen, solche Gefahrensituationen zu vermeiden. Securiton hält für ein breites Anwenderumfeld höchst zuverlässige Drohnendetektionssysteme bereit. Diese detektieren neben dem unbemannten Flugobjekt selbst auch die Person mit der Fernsteuerung.

Bitte finden Sie hier den ausführlichen Textbeitrag sowie entsprechendes Bildmaterial zum Download:

Text | PDF

Text | WORD

Bild | CMYK

Bild | RGB

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte