News Details

 | News

Modernisierung der Brandmeldetechnik bei der H-Bahn Dortmund

Securiton ertüchtigt die Brandmeldetechnik bei der ersten Hochbahn ihrer Art. Das Projekt konnte trotz enger zeitlicher Taktung im Frühjahr erfolgreich und fristgerecht abgeschlossen werden.

Die erste autonome Hochbahn Deutschlands verkehrt schon seit über 35 Jahren in Dortmund. Zwar noch nicht ganz so lange im Einsatz, aber teilweise schon etwas in die Jahre gekommen, musste die dort installierte Brandmeldetechnik ertüchtigt werden. Der Betreiber, die H-Bahn-Gesellschaft Dortmund mbH (H-BAHN21), beauftragte für die Modernisierung die Sicherheitsexperten der Securiton-Niederlassung Rhein/Ruhr.

Da laut Kundenvorgabe nicht viel Zeit für die Fertigstellung blieb, wurde innerhalb weniger Monate die alte Brandmeldeanlage ausgestauscht. Nun ist für die Sicherheit in Sachen Brandschutz bei der H-Bahn Dortmund Technik auf dem neuesten Stand im Einsatz: Herzstück ist das Brandmeldesystem SecuriFire, welches per LWL-Glasfaserkabel vernetzt ist. 

Lesen Sie in einem ausführlichen Referenzbericht mehr über das Projekt und die Brandmeldetechnik, welche bei der H-Bahn in Dortmund zum Einsatz kommt.

Zum Referenzbericht


Kontaktieren Sie uns

E-Mail: info@securiton.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 7841 6223-0

Unsere Standorte