« Newsletter »

Regelmäßig informieren wir über Aktuelles der Sicherheitsmarke Securiton: Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

« Kontakt »

Information und Beratung

RMA-Verfahren für Retouren

Als Hersteller von hochwertigen Alarm- und Sicherheitssystemen liefert Securiton seinen Kunden höchste Qualität. Aber wie überall, wo Technik im Dauereinsatz ist, können auch bei unseren Systemtechniken Reparaturen notwendig werden.

 

Für diesen Fall hat Securiton ein RMA-Verfahren installiert, welches einen reibungslosen Ablauf bei der Bearbeitung von Retouren gewährleistet.

 

Wir bitten Sie daher, für jegliche Rücksendungen im Vorfeld eine RMA-Nr. bei uns anzufordern. Sie tragen so dazu bei, dass wir Ihnen eine zeitnahe Bearbeitung zusichern können.

 

Bitte wählen Sie über die Links oder aus beigefügten Dokumenten das entsprechende Formular aus und beachten Sie auch den jeweiligen Anhang mit Erläuterungen zur RMA-Abwicklung.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

RMA-Formular (DE)

RMA-Formular (EN)

RMA-Formular (FR)

 

Sollten Sie Fragen hierzu haben, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung:

Tel. +49 (0)7841 6223-57 oder per E-Mail an reparaturen@securiton.de

 

News aus dem Bereich Sonderbrandmeldetechnik:

Seit mehr als 30 Jahren gibt es die bewährten Ansaugrauchmelder aus dem Hause Securiton. In die Jahre gekommene Geräte müssen in vielen Installationen erneuert werden. Einstige Baureihen und automatische Rauchmelder, welche früher in Ansaugrauchmeldern integriert waren, sind obsolete. Auch entsprechen ältere Ansaugrauchmelder bei wesentlichen Änderungen (Erweiterungen) der Brandmeldeanlage nicht mehr der gültigen europäischen Produktnorm EN 54-Teil 20. Securiton bietet hier ein sehr interessantes Modernisierungskonzept - lesen Sie hier weiter.