« Newsletter »

Regelmäßig informieren wir über Aktuelles der Sicherheitsmarke Securiton: Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

« Kontakt »

Information und Beratung

« Direktlinks »

»
»

Türen in Fluchtwegen sicher und unkompliziert überwachen.

Notausgangstüren intelligent steuern und gegen Missbrauch schützen

Innerhalb eines Gebäudes gibt es viele Risiken, die zu einer Gefährdung der anwesenden Personen führen können. Ausbrechende Brände, Rauchentwicklung oder Gasentweichung beschreiben schnell den Ernstfall. Ebenso z. B. panische Zustände von Menschen aufgrund von Bedrohung oder bei Randale.

 

Personen müssen in solchen Fällen schnell und sicher aus der Gefahrenzone geleitet werden. Dank gekennzeichneten Fluchtwegen und vorhandenen Fluchttüren gelangen Personen ins

Freie und somit in Sicherheit.

 

Intelligente Türen für höchste Sicherheit

Die Überwachung und Offenhaltung von Fluchttüren innerhalb eines Gebäudes sind im Alarmfall einerseits lebensrettende und daher äußerst wichtige Funktionalitäten. Andererseits verhindern sie aber auch unberechtigten Zutritt und dienen so dem Schutz von Sachwerten.

 

Das Fluchttürsteuerungssystem Palmatic.Basic II von Securiton ist eine elektronische Systemlösung, die beide Situationen zuverlässig steuert.